Simulation

als wesentlicher Bestandteil im Produktentwicklungsprozess

Die Simulation ist heute wesentlicher Bestandteil im Produktentwicklungsprozess. Ob begleitend, um eine Konstruktion bereits in einem frühen Stadium optimal gestalten bzw. an bekannte Randbedingungen anpassen zu können oder im Anschluss zur Validierung der Konstruktion. Dadurch können Kosten für notwendige Prototypen reduzieren werden. Die NET kann auf über 20 Mannjahre Erfahrung in den verschiedenen Bereichen der Simulation zurückgreifen.

Mehrkörpersimulation

Wir untersuchen für Sie komplexe kinematische und kinetische Systeme. Auf Basis Ihrer CAD-Modelle analysieren wir für die Komponenten Ihres Systems Geschwindigkeiten, Beschleunigungen sowie Kräfte.

Finite-Elemente-Analysen

Mit PTC Creo Simulate unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Komponenten z.B. durch eine konstruktionsbegleitende Simulation oder durch statische Festigkeitsnachweise. Durch die nahtlose Integration in Creo Parametric kann auf die Konvertierung der CAD-Daten verzichtet werden, sodass hier keine wertvolle Zeit verloren geht. Im Rahmen der Intelligenz der zu simulierenden CAD-Modelle können wir auch Optimierungen vornehmen.

Topologieoptimierung

Neue Fertigungsverfahren wie z.B. 3D-Druck eröffnen gänzlich neue Gestaltungsmöglichkeiten. Mit dem in Creo Parametric integrierten Topologie-Optimierungs-Werkzeug unterstützen wir Sie beim Finden neuer optimierter Formen und Geometrien für Ihre Komponenten.

Topologieoptimierung in drei Schritten

Wir freuen uns auf Ihre Projektanfrage

Telefon-Nr. 02104 - 137945

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.